VfB96er
  12.Spieltag
 
"

12. Spieltag
Spielbericht vom 22.02.201
2

                                        
VfB Speldorf    -     TSV Heimaterde
Halbzeit ( 0:1 )  Endstand ( 2:3 )
Noch nicht belohnt

Tore:
34 Min. 0:1
45 Min. 0:2
54 Min. 1:2 ( Irdi )
70 Min. 1:3
80 Min. 2:3 ( Irdi Vorlage Alex )

 
Karten:  keine
Schiedsrichter:  Konschak, Marco

Beim heutigen Nachholspiel vom 12. Spieltag würde das Heimrecht getauscht, da es beim TSV Heimaterde aus Baulichen Gründen keine richtige Möglichkeit gab sich um zu ziehen. Somit hatten wir das zweite Mal gegen Heimaterde das Heimrecht und wollten uns eigentlich heute den ersten Dreier holen, doch zum Schluss gewannen die Jungs vom TSV Glücklich mit 2:3. Vom Spielverlauf her hätte sich der TSV der auf Tabellenplatz 4 steht nicht beklagen dürfen wenn es eine Punkteteilung gegeben hätte. Durch viel zu viele Standards brachten wir uns in Hälfte eins immer wieder selber unter drück, es gab gefühlte 20 Eckebälle für die Gäste. Genau aus einer solchen Situation erzielte der TSV dann auch den ersten Treffer. Zur Halbzeit wiesen wir die Spieler erneut an die Zweikämpfe an zu nehmen und schneller nach vorne zu spielen. Mit beginn der zweiten Hälfte wechselten wir unseren Irdi ein, der somit seinen ersten Auftritt im VFB Dress gab, nach einer langen verletzungs- Pause. Mit Ihm kam dann auch Schwung ins offensive Spiel der Grün Weißen. Doch es waren keine 5 Minuten gespielt da viel auch schon der zweite Treffer für Heimaterde. Nun waren unsere Jungs dann wohl wach geworden und nahmen das Spiel immer mehr in die Hand und Irdi nahm sich ein Herz und drosch den Ball aus gefühlten 30 Metern auf Tor und ins Netz. Doch durch unser offensives Spiel wurden wir bei Kontern anfällig und die Gäste gingen 1:3 in Führung. Die Antwort unserer Seits ließ keine 60 Sekunden warten und wiederum Irdi hämmerte die Kugel aus 20 Metern an die Latte. Quasi mit dem Schluss Pfiff konnten wir noch mal auf 2:3 verkürzen.

Einen faden Beigeschmack hatte diese Partie dennoch, den unser Mit Trainer Tim gab seinen Rücktritt bekannt. Dies traf die Mannschaft und uns als Trainer auch und wir wünschen Tim alles Gute auf seinem Weg und versprechen Ihm uns mit Punkten aus der Rückrunde, für die super Vorbereitung zu bedanken.  

 
Mit dabei waren:
Kai, Jack, Bene, Anusche, Nikolas, Julian, Kevin, Ferdi, Jan, Alex, Nadim, Osman, Irdi, Manuel und Lukas

 
 
Copyright©2011 ruhrpur
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=